Schule im Hummetal, das bedeutet....

• überschaubare Schule (ca. 350 Schülerinnen und Schüler)

• persönliche Beziehung zwischen Schulkindern und  Lehrkräften

• gut ausgestattetes Schulgebäude mit großzügigen Pausenhöfen

• moderne Sportanlagen

• keine weiten Schulwege - ordentliche Busverbindungen

• verbindliches Ganztagsangebot an 2 Tagen für OberschülerInnen

• freiwillige Nachmittagsangebote für alle Jahrgänge

• Mensa in der Domänenburg

• engagiertes, erfahrenes Kollegium

• umfangreiche Erfahrungen mit Integrationsklassen

• Unterstützung durch Sozialpädagogen

• zukunftsorientiertes Schulkonzept, pädagogisches Qualitätsmanagement

• individuelle Förderung durch innere und äußere Differenzierung

• interessante Wahlpflichkurse und Arbeitsgemeinschaften

• intensive Berufsvorbereitung

• gute Kooperation mit regionalen Firmen und unterstützenden Einrichtungen zur Berufswahl

• enge Zusammenarbeit mit den Grundschulen in Aerzen und Groß-Berkel

• enge Zusammenarbeit mit den allgemein- und berufsbildenden Schulen in der Region