Oberschule

Mit Beginn des Schuljahres 2012/13 wurde die Schule im Hummetal in eine Oberschule umgewandelt. Seitdem unterrichten wir potentielle Förder-, Haupt-, Real- und auch Gymnasialkinder in heterogenen Lerngruppen auf Grundlage äußerer und innerer Differenzierung.


Mit der Einführung der Oberschule ist ein zukunftsorientiertes Bildungsangebot in der Sekundarstufe I für alle Kinder des Fleckens Aerzen installiert werden.

Diese Schulform bietet die Chance die Schülerinnen und Schüler über die Grundschulzeit hinaus noch länger gemeinsam zu beschulen, ihre Entwicklung zu begleiten und die endgültige Entscheidung über den Schulabschluss noch abzuwarten.  

Die Leitideen der Schule im Hummetal basieren auf folgenden Schwerpunkten: Bewegte Schule, Differenzierung und Berufsorientierung. Ebenso ist unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen weiterhin von der Orientierung an diesen Grundsätzen geprägt:

„Die Lehrkräfte unserer Schule würdigen die Schüler als Gesamtpersönlichkeit, nehmen sie mit ihren Stärken und Schwächen an und sind sensibel für ihre  Entwicklungsmöglichkeiten. Ausgehend von den jeweiligen Stärken  wird versucht den Kindern und Jugendlichen  im Rahmen unserer Arbeitsbedingungen optimale Förderung zuteilwerden zu lassen.