Klassenfahrten

Eine Woche im Solling

undefined

Die Klassen 5a, 5b, und 6d verbrachten die Zeit vom 15. bis 19. April im CVJM-Haus Dassel im Solling.

Die Fahrt begann am Montag um 9 Uhr mit dem Bus. Nach ungefähr 90 Minuten war das Ziel erreicht, die Koffer wurden zunächst im Gruppenraum deponiert und dann wurde das weitläufige Gelände rund um das CVJM-Heim erkundet. Danach wurden die komfortablen Zimmer bezogen. Eine erste große Aufgabe war das Beziehen der Betten. Aber auch dieses Problem wurde von allen gemeistert.

Dann ging es raus an die frische Luft und die komplette Gruppe machte sich auf den Weg ins 3 km entfernte Dassel. Nach dem leckeren Abendessen ging es hinaus auf den Spielplatz. Danach zogen sich alle in ihre komfortablen Zimmer zurück und fielen tormüde ins Bett.

Die nächsten Tage waren geprägt von verschiedenen Abenteuerspielen, in denen die Klassen gemeinsam knifflige Bewegungs- und Denkaufgaben zu lösen hatten. Alle hatten viel Spaß, das Wetter war toll und so begab man sich am Freitag zufrieden und wohlgelaunt auf den Rückweg nach Aerzen.